×

BDÜ in den Medien - einige Beispiele im November

Online-Sprachmittlung-Startups

Die Wirtschaftswoche Online zitiert Ralf Lemster, BDÜ-Vizepräsident, in einem Artikel über Neugründungen von Sprachdienstleistern. Das Marktpotential an professionellen Sprachdienstleistungen sei riesig, so die Wirtschaftswoche, mit stark steigender Tendenz. Daher sollten Übersetzungsdienstleister sich fokussieren und ihre Qualifikation und Weiterbildung zeigen, so Ralf Lemster. Einen hohen Bedarf gäbe es an Sprachmittlungsleistungen in der Gesundheitsbranche, das Problem sei die Finanzierung.

Quelle: Wirtschaftswoche 5.11.2015

Dolmetschen für Flüchtlinge

Die steigende Nachfrage nach Übersetzungs- und Dolmetschleistungen für Flüchtlinge mache sich auch beim BDÜ Mitgliedsverband Sachsen bemerkbar. Die Vorsitzende des Regionalverbands Inge Grünberg sagt in "Freie Presse", Rubrik Sachsen, vom 22.11.2015, dass auch BDÜ-Mitglieder zum Teil ehrenamtlich für Flüchtlinge arbeiten. Dies sei aber keine dauerhafte Lösung.

Quelle: Freie Presse 22.11.2015

Dolmetschen im Krankenhaus

Über das Thema Dolmetschen im Krankenhaus erschien ein differenzierter Artikel auf der Website des Goethe-Instituts, in dem Monika Eingrieber, Vize-Präsidentin des BDÜ mehrfach zitiert wird. Der Umgang in Kliniken mit dem steigenden Bedarf an Dolmetschdiensten reiche von Spontanlösungen über interne Dolmetscherlisten und Mitarbeiterschulungen bis hin zur Inanspruchnahme bezahlter professioneller Dolmetschleistungen. Im Rahmen des DFG-Projekts "Dolmetschen im Krankenhaus" von Bernd Meyer und Kristin Bührig wurde der Nachweis erbracht, dass die Dolmetschleistungen von Angehörigen und medizinischem Personal sehr unterschiedlich und bisweilen mangelhaft sind. Die Position des BDÜ hierzu ist eindeutig: Laut Monika Eingrieber sollten im Krankenhaus nur Profi-Dolmetscher zum Einsatz kommen, denn schließlich gehe es potentiell um Leib und Leben. Für Ärzte bedeute der Einsatz von Profis zudem Rechtssicherheit.

Quelle: Goethe Institut


Dolmetscher Übersetzer

Mehr als 7500 Sprachexperten für über 80 Sprachen und viele Fachgebiete

Seminare
Webinare

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

nach oben

twitter xing pinterest facebook youtube mybdue
×