×

BDÜ Landesverband startet Spendenaktion zugunsten der Flüchtlingshilfe Karlsruhe

Der BDÜ-Landesverband Baden-Württemberg feiert in diesem Jahr sein 65-jähriges Bestehen und die Inbetriebnahme der neuen Geschäftsstelle. Die Feier findet am Samstag, 26.9.2015, ab 15 Uhr 
in den neuen Räumen der Geschäftsstelle des Landesverbands in der Bunsenstr. 17, 76135 Karlsruhe statt. Die Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen. 
Da der Verband seine Freude teilen möchte, hat er nach dem Vorbild des BDÜ-Landesverbands Thüringen  eine Spendenaktion zugunsten der Flüchtlingshilfe Karlsruhe ins Leben gerufen. Während der Jubiläumsfeier findet die symbolische Spendenübergabe statt. 


Programm der Feier: 

• Begrüßung durch die Vorsitzende Tatjana Dujmic mit einem kurzen Rückblick über die 
Verbandsgeschichte 
• Spendenübergabe an die Flüchtlingshilfe Karlsruhe 
• Impulsvortrag durch unsere Gastrednerin 

Im Anschluss daran gibt es bei Kaffee und Kuchen bzw. Bier und Würstchen Gelegenheit zum kollegialen Austausch und vielleicht auch zum Schwelgen in Erinnerungen. Die Veranstaltung endet gegen 19.00 Uhr. 
Damit wir den Getränke- und Essensbedarf planen können, bitten wir Sie, sich und ggf. Ihre Begleitung per E-Mail bei Isa Höflich anzumelden unter hoeflichbduede

Zur Spendenaktion: 
Viele Menschen können das Stichwort „Flüchtlinge“ schon nicht mehr hören, weil es doch so scheint, als ob es für dieses Problem keine Lösung gibt. Dabei wird oft übersehen, dass es nicht Probleme, sondern Menschen sind, die aus den unterschiedlichsten Motiven hierher kommen. Sie alle aber haben eines gemeinsam: die Not. Denn ohne Not gibt es keine Flucht. Viele Flüchtlinge können oder dürfen nicht in unserem Land bleiben, doch solange sie hier sind, soll ihnen ein menschenwürdiges Leben möglich sein. Hierzu möchte der Landesverband mit seiner Spende an eine Hilfsorganisation direkt vor Ort am Sitz des BDÜ, an dem sich auch die Landeserstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge befindet, beitragen. Viele Kolleginnen und Kollegen engagieren sich bereits ehrenamtlich in der Arbeit mit Flüchtlingen, doch nicht alle können es ihnen gleich tun. Eine Spende gibt allen die Möglichkeit, sich nach ihren Kräften zu engagieren. 

Die Spende kann direkt an die Flüchtlingshilfe Karlsruhe unter dem Stichwort „Spende AG Flüchtlingshilfe BDÜ“ abgegeben werden, damit die Spende dieser Aktion zugeordnet werden kann. Der Spendenempfänger ist das Menschenrechtszentrum, das als eine der zahlreichen an der Flüchtlingshilfe beteiligten Organisationen die Spendensammlung koordiniert. 

Empfänger: Menschenrechtszentrum Karlsruhe e.V. 
Konto-Nr.: 4047192 
BLZ: 660 908 00 (BB Bank) 
IBAN: DE26 6609 0800 0004 0471 92 
BIC: GENODE61BBB 
Verwendungszweck: Spende AG Flüchtlingshilfe BDÜ 

 

Quelle: Informtionen des BDÜ LV Baden-Württemberg  vom 27.8.2015


Dolmetscher Übersetzer

Mehr als 7500 Sprachexperten für über 80 Sprachen und viele Fachgebiete

Seminare
Webinare

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

nach oben

twitter xing pinterest facebook youtube mybdue
×