×

BDÜ schickt drei Vertreter zur Bremer Runde in Karlsruhe

Die Bremer Runde - eine feste Größe in der Übersetzerlandschaft

Die deutschsprachigen Berufsverbände für Dolmetscher und Übersetzer (D, A, CH, B) trafen sich am 24. Oktober 2015  auf Einladung des DVÜD bei der IHK in Karlsruhe zum regelmäßigen Informations- und Erfahrungsaustausch. Für den BDÜ nahmen André Lindemann, Monika Eingrieber und Roman Zukowski teil. Haupthemen waren: Zusammenarbeit von Freiberufler & Agenturen sowie Umgang der Berufsverbände mit Flüchtlingsproblematik und Dolmetscherpools. Bilder der Bremer Runde 2015

Bild: Teilnehmer (v.l.n.r): Doris Grollmann (CBTI/BKVT); Tanya Quintieri (DVÜD); Joanna Ziemska, Christine Springer (ÖVGD); André Lindemann, Monika Eingrieber (BDÜ); Svenja Hucke, Georgia Mais (ADÜ Nord); Roman Zukowsky (BDÜ); Andreas Rodemann (DVÜD); Evangelos Doumanidis (VVU BW) 

Quelle: Informationen des BDÜ-Vorstands vom 25.10.2015


Dolmetscher Übersetzer

Mehr als 7500 Sprachexperten für über 80 Sprachen und viele Fachgebiete

Seminare
Webinare

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

nach oben

twitter xing pinterest facebook youtube mybdue
×