×

Förderprogramm für Bildungsgerechtigkeit

Für gesellschaftlich engagierte Hochschulabsolventen oder Mitarbeiter an Hochschulen bietet Teach First Deutschland die Möglichkeit, sich zwei Jahre in Vollzeitbeschäftigung an Schulen in sozialen Brennpunkten für Bildungsgerechtigkeit einzusetzen. Der BDÜ-Vorstand hat sich persönlich von der Seriosität des Programms überzeugt. Plätze gibt es für überdurchschnittlich gute Abgänger in Baden-Württemberg, Berlin, Hamburg, Hessen und Nordrhein-Westfalen als Fellow für verschiedene Fächer und Projekte und als Sprachlehrer (DaF) in Baden-Württemberg. In einem Traineeprogramm lernen die Fellows/Sprachlehrer die notwendigen theoretischen und praktischen Grundlagen. Die gemeinnützige Organisation, die zu einer wachenden internationalen Bildungsbewegung gehört, wird überwiegend von Unternehmen gefördert. Bewerbungsschluss der aktuellen Runde ist der 15. April 2016.

Quelle: www.teachfirst.de, Information des BDÜ Vorstand 


Dolmetscher Übersetzer

Mehr als 7500 Sprachexperten für über 80 Sprachen und viele Fachgebiete

Seminare
Webinare

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

nach oben

twitter xing pinterest facebook youtube mybdue
×