×

Neuer Vorstand im BDÜ LV Sachsen

Auf der Jahresmitgliederversammlung des Landesverband Sachsen wurde im März 2014 Inge Grüneberg zur neuen Vorsitzenden gewählt, nachdem sich Berit Haritonow nach sechs Jahren nicht wieder zur Wahl gestellt hatte. Ebenfalls den Vorstand verlassen hat Alexander Heyne, seine Nachfolgerin ist Uta Stareprawo. Der neue Vorstand dankte den ausgeschiedenen Mitgliedern für ihr großes Engagement. Außerdem wurde mit Edina Weidemann eine neue Referentin für Gerichtsdolmetschen gefunden, die die Belange der beeidigten Dolmetscher und Übersetzer in Sachsen künftig vertreten wird.

Bereits 2013 wurde ein Mentoringprogramm ins Leben gerufen, über dessen aktuellen Stand und Resonanz unter den Mitgliedern auf der JMV berichtet wurde.

Quelle: C. Rüger, Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, BDÜ LV Sachsen, 14.4.2014


Dolmetscher Übersetzer

Mehr als 7500 Sprachexperten für über 80 Sprachen und viele Fachgebiete

Seminare
Webinare

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

nach oben

twitter xing pinterest facebook youtube mybdue
×