×

Leistungen

Mitglieder im BDÜ profitieren von einem umfangreichen Leistungskatalog


Die hohe Zahl der Aufrufe der Mitgliederdatenbank im Internet zeigt, dass Auftraggeber diese Möglichkeit nutzen, gezielt nach Sprachmittlern zu suchen. Ordentliche Mitglieder können ihre Daten einschließlich Sprachrichtungen, Tätigkeitsbereichen (Übersetzer, Dolmetscher, Konferenzdolmetscher, beeidigt), Fachgebieten und technischer Ausstattung kostenlos in die bundesweite Internetdatenbank des BDÜ sowie in die elektronischen und teilweise auch noch gedruckten Verzeichnisse der Mitgliedsverbände eintragen lassen. Mitgliederverzeichnisse der einzelnen Mitgliedsverbände können über die Geschäftsstellen der Mitgliedsverbände bezogen werden.

Mit einem Link zur eigenen Website in der Mitgliederdatenbank haben Mitglieder die Möglichkeit, ihre Leistungen gegenüber potenziellen Auftraggebern detailliert darzustellen.

Der BDÜ vertritt die Interessen seiner Mitglieder gegenüber der Politik, sowie gegenüber Gerichten, Behörden, Organisationen und Auftraggebern. Mehr erfahren »

Durch seine strengen Aufnahmeregeln und sein großes Weiterbildungsangebot schafft der Verband bei seinen Mitgliedern ein hohes Qualitätsbewusstsein und vermittelt dieses auch in der Öffentlichkeit.

Den verschiedenen Ausprägungen des Berufsbildes trägt der BDÜ mit Arbeitsgruppen oder Mitgliedsverbänden Rechnung: Der Verband der Konferenzdolmetscher im Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (VKD) z. B. vertritt die Belange der Konferenzdolmetscher, während sich eine Referentengruppe für Gerichtsdolmetscher und Urkundenübersetzer auf Landes- und Bundesebene der speziellen Interessen der beeidigten Übersetzer und Dolmetscher annimmt und sich beispielsweise für eine Vereinheitlichung der in den Bundesländern immer noch sehr unterschiedlichen Beeidigungs- und Vergütungspraxis einsetzt.

Lebenslanges Lernen ist ganz besonders für Übersetzer und Dolmetscher unabdingbar, um technisch und sprachlich stets auf dem aktuellen Stand zu sein und dadurch Leistungen in hoher Qualität erbringen zu können.

Daher hat es sich der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer zur Aufgabe gemacht, sowohl regional als auch zentral in Berlin eine breite Palette von Seminaren zu berufsrelevanten Themen anzubieten. Für unsere Fortbildungsveranstaltungen verpflichten wir ausgewiesene Experten, können aber dank des ehrenamtlichen Engagements vieler Organisatoren die Seminare zu vergleichsweise sehr günstigen Konditionen anbieten. Für BDÜ-Mitglieder, Mitglieder von FIT-Verbänden und Studierende gelten Sonderkonditionen.

Direkt zur Online-Buchung

MeinBDÜ ist ein Forum, das ausschließlich Mitgliedern des BDÜ für die Kommunikation und den Austausch von Informationen untereinander, für Networking und als wichtige Informationsquelle rund um die berufliche Tätigkeit als Dolmetscher und/oder Übersetzer zur Verfügung steht.

Im Mittelpunkt von MeinBDÜ stehen verschiedene thematische Konferenzen, in denen fachliche und berufsbezogene Fragen und Probleme jeglicher Art diskutiert werden können. Hier gibt es Rat und Hilfestellung von Kollegen sowie ausführliche Informationen über die Aktivitäten des Verbandes.

Über ein integriertes Nachrichtensystem können Mitglieder untereinander in einem geschützten Raum auch privat kommunizieren. Und in einer Wissensdatenbank sind nützliche Anleitungen und Informationen in kompakter Form zusammengefasst.

Darüber hinaus verfügt MeinBDÜ über einen interaktiven Kalender sowie die Mitglieder- und Verbandsverwaltung, über die Mitglieder Ihre Daten komfortabel bearbeiten oder auch andere Mitglieder suchen können.

Wer heutzutage im Beruf erfolgreich sein möchte, braucht mehr als eine solide Ausbildung. Neben der praktischen Erfahrung spielt die regelmäßige Information über neue Entwicklungen in der Branche, über gesetzliche Regelungen, steuerliche und unternehmerische Anforderungen, technische Neuerungen u.v.a.m. eine wichtige Rolle.

Selbstverständlich bietet das Internet eine schier unbegrenzte Fülle an Informationen. Doch gerade dadurch verliert man leicht die Übersicht oder benötigt immer mehr Zeit für die Suche. Deshalb bietet der BDÜ seinen Mitgliedern über verschiedene Kanäle weitreichende Informationsmöglichkeiten.

Mehr erfahren

Die vom BDÜ herausgegebene Fachzeitschrift MDÜ berichtet praxisnah über Arbeitswerkzeuge für Dolmetscher und Übersetzer, wie z. B. Translation-Memory-Systeme, Terminologieverwaltungsprogramme und Wörterbücher. Interviews und Hintergrundberichte zu wissenschaftlichen Erkenntnissen oder neuen Gesetzen halten Sie beruflich auf dem neusten Stand. Rechtsanwälte, Steuerberater und Marketingexperten geben Tipps für Selbständige, Branchenexperten nehmen zu kontroversen Themen Stellung.

Anbietern von Produkten oder Leistungen für die Berufsgruppe der Dolmetscher und Übersetzer bieten wir die Möglichkeit, über die verschiedenen Medien des BDÜ ihre Zielgruppe ohne nennenswerte Streuverluste anzusprechen:

Printwerbung in der Fachzeitschrift MDÜ
Werbebanner auf Websites
Stellenangebote

Mitgliedern des BDÜ bieten wir die Möglichkeit, in speziellen Mitgliederverzeichnissen - wie dem „Verzeichnis für Übersetzer und Dolmetscher für seltenere Sprachen”, der „Fachliste Medizin, Pharmazie und Medizintechnik”, der „Fachliste Wirtschaft und Finanzen”, der „Fachliste Technische Dokumentation” oder der „Fachliste Energiewirtschaft, Energieverteilung und Erneuerbare Energien” branchenspezifisch Werbung für Ihre Leistungen zu machen.

Dolmetscher Übersetzer

Mehr als 7500 Sprachexperten für über 80 Sprachen und viele Fachgebiete

Seminare
Webinare

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland


nach oben

twitter xing pinterest facebook youtube mybdue
×