×

Information und Kommunikation

BDÜ-Mitglieder profitieren von einem umfassenden Informationsangebot des Verbandes


Wer heutzutage im Beruf erfolgreich sein möchte, braucht mehr als eine solide Ausbildung. Neben der praktischen Erfahrung spielt die regelmäßige Information über neue Entwicklungen in der Branche, über gesetzliche Regelungen, steuerliche und unternehmerische Anforderungen, technische Neuerungen u.v.a.m. eine wichtige Rolle.

Selbstverständlich bietet das Internet eine schier unbegrenzte Fülle an Informationen. Doch gerade dadurch verliert man leicht die Übersicht oder benötigt immer mehr Zeit für die Suche. Deshalb bietet der BDÜ seinen Mitgliedern weitreichende Informationsmöglichkeiten über verschiedene Kanäle.

MeinBDÜ ist ein Forum, das ausschließlich Mitgliedern des BDÜ für die Kommunikation und den Austausch von Informationen untereinander, für Networking und als wichtige Informationsquelle rund um die berufliche Tätigkeit als Dolmetscher und/oder Übersetzer zur Verfügung steht.

Im Mittelpunkt von MeinBDÜ stehen verschiedene thematische Konferenzen, in denen fachliche und berufsbezogene Fragen und Probleme jeglicher Art diskutiert werden können. Hier gibt es Rat und Hilfestellung von Kollegen sowie ausführliche Informationen über die Aktivitäten des Verbandes.

Über ein integriertes Nachrichtensystem können Mitglieder untereinander in einem geschützten Raum auch privat kommunizieren. Und in einer Wissensdatenbank sind nützliche Anleitungen und Informationen in kompakter Form zusammengefasst.

Darüber hinaus verfügt MeinBDÜ über einen interaktiven Kalender sowie die Mitglieder- und Verbandsverwaltung, über die Mitglieder ihre Daten komfortabel bearbeiten oder auch andere Mitglieder suchen können.

Die vom BDÜ herausgegebene Fachzeitschrift MDÜ berichtet praxisnah über Arbeitswerkzeuge für Dolmetscher und Übersetzer, wie z. B. Translation-Memory-Systeme, Terminologieverwaltungsprogramme und Wörterbücher. Interviews und Hintergrundberichte zu wissenschaftlichen Erkenntnissen oder neuen Gesetzen halten Sie beruflich auf dem neusten Stand. Rechtsanwälte, Steuerberater und Marketingexperten geben Tipps für Selbständige, Branchenexperten nehmen zu kontroversen Themen Stellung.

Der Newsletter des Bundesverbandes informiert regelmäßig über Entwicklungen und Ereignisse im Verband und der Branche.

Hier geht's zur Anmeldung »

Die Mitgliedsverbände des BDÜ geben jeweils 3–6 Mal im Jahr eigene Zeitschriften bzw. Rundschreiben heraus, in denen Mitglieder u.a. Beiträge zu folgenden Themen finden:

  • Aktuelles aus der Branche
  • Verbandsnachrichten
  • Veranstaltungen
  • Tipps zur Berufsausübung
  • Ansprechpartner

Die Ausgaben erscheinen teilweise als Printversion, teilweise in elektronischer Form. Alle elektronischen Formate werden archiviert und können z.B. von Neumitgliedern auch zu einem späteren Zeitpunkt eingesehen werden.

Über alle wichtigen Ereignisse im Verbandsleben, Gesetzesänderungen und weitere berufsrelevante Aspekte informiert der Bundesvorstand regelmäßig die einzelnen Mitgliedsverbände und deren Vorstände wiederum alle Einzelmitglieder per Rundmail.

Darüber hinaus betreiben die Verbände mehrere Mailinglisten, über die sich Mitglieder austauschen können.

Eine besondere Rolle spielt die Mailingliste Zahlungspraxis, moderiert vom Bundesreferenten Technik. Hier finden angemeldete Nutzer hilfreiche Informationen über eine Vielzahl von Auftraggebern.

In vielen Ballungszentren treffen sich Dolmetscher und Übersetzer bei regionalen Stammtischen. Diese Treffen bieten Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen und werden häufig auch für Themendiskussionen zu aktuellen Fragen des Berufsalltags genutzt.

Darüber hinaus bieten die einzelnen Regionalgruppen unterschiedliche weitere Leistungen an, von eigenen Websites über Flyer bis hin zu eigenen Veranstaltungsreihen.

Wenn Sie wissen möchten, welche Angebote in Ihrer Gegend genutzt werden können, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des jeweiligen Mitgliedsverbandes.

Zusätzlich zu dieser Website des Bundesverbandes der Dolmetscher und Übersetzer betreiben die Mitgliedsverbände eigene Websites.
Dort findet der Nutzer neben allen wichtigen allgemeinen Verbandsinformationen auch die regionalen Angebote sowie die Ansprechpartner im Verband.

Dolmetscher Übersetzer

Mehr als 7500 Sprachexperten für über 80 Sprachen und viele Fachgebiete

Seminare
Webinare

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

nach oben

twitter xing pinterest facebook youtube mybdue
×