×

Ausgewählte Publikationen des BDÜ-Fachverlags

Der BDÜ gibt regelmäßig Fachbücher, aber auch Broschüren, Flyer und sonstiges Informationsmaterial heraus.


Sprache und Recht - Übersetzer und Dolmetscher als Mittler zwischen Sprachen und Rechtssystemen

Tagungsband zur 6. Fachkonferenz Sprache und Recht

Der vorliegende Tagungsband enthält die Beiträge zur 6. Fachkonferenz Sprache und Recht, die der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) am 14./15. Oktober 2017 in Hannover ausgerichtet hat.

Unter dem Motto „Übersetzer und Dolmetscher als Mittler zwischen Sprachen und Rechtssystemen“ trafen sich über 400 Sprachmittler sowie Vertreter aus Lehre, Justiz, Verwaltung und Unternehmen, um die Herausforderungen, die aktuellen Entwicklungen und die Zukunft der Branche mit Blick auf das Übersetzen und Dolmetschen im juristischen Bereich zu diskutieren.

Dieses Buch online bestellen             Verlagsprogramm

SDL Trados Studio 2017 für Einsteiger und Umsteiger

mit Alignment und SDL MultiTerm 2017

In bewährter Manier präsentiert die Autorin die aktuelle Fassung von SDL Trados Studio, in die auch die Überarbeitungen der Version SDL Trados Studio 2017 SR1 eingeflossen sind. Dabei wird der Benutzer Schritt für Schritt in Wort und Bild durch die Einarbeitung in SDL Trados Studio 2017 geführt und auch später im Arbeitsalltag durch die Vielzahl verschiedener Themen rund um Studio und MultiTerm unterstützt. Das Buch eignet sich sowohl für Anfänger, die sich selbstständig mit dieser Software vertraut machen wollen, als Begleitmaterial für Schulungen und Webinare und ist darüber hinaus ein 700 Seiten und mehr als 1200 Abbildungen umfassendes Begleitwerk für die Arbeit mit SDL Trados Studio 2017 und SDL MultiTerm 2017 für diejenigen, die bereits ihre ersten Schritte mit SDL Trados Studio absolviert haben.

Der Subskriptionspreis von 39 € gilt für Bestellungen bis zum 30. November 2017.
Danach kostet das Buch 49 €

Dieses Buch online bestellen             Verlagsprogramm

Best Practices – Übersetzen und Dolmetschen
Ein Nachschlagewerk aus der Praxis für Sprachmittler und Auftraggeber

Best Practices sind bewährte Verfahrensweisen, d. h. Methoden, Prozesse, Arbeitsweisen und Modelle, die sich in der Praxis bewährt haben und von einem Großteil der Praktiker angewendet und unterstützt werden. In diesem Sinne wendet sich das vorliegende Werk an alle, die mit den Dienstleistungen Übersetzen und Dolmetschen befasst sind, sei es als Ausführende (Übersetzer, Dolmetscher), als Vermittler (Agenturen) oder als Auftraggeber (Unternehmen, Behörden, Institutionen). Es ist ein Nachschlagewerk und Referenzhandbuch für alle, die Antworten auf ihre speziellen Fragen suchen, für alle, die wissen möchten, welche Anforderungen ihr Gegenüber hat, für alle, die über den Tellerrand ihrer Tätigkeit hinausblicken und sehen wollen, wie andere es machen. Das vorliegende Buch ist kein Existenzgründungsleitfaden – die Best Practices legen vielmehr die Standards der Branche zu Vorgehensweisen beim Übersetzen und Dolmetschen dar.

Dieses Buch online bestellen             Verlagsprogramm

Handbuch Technisches Übersetzen

Übersetzer gibt es viele. In Relation zum Marktbedarf gibt es aber zu wenige gute technische Übersetzer. In diesem Buch erfahren Sie, was gute technische Übersetzer ganz konkret können sollten – und wie sie diese Kompetenzen erwerben. Der Autor behandelt die Ausstattung des Arbeitsplatzes (Hard- und Software, Recherchemittel) ebenso wie die richtige Herangehensweise an die relevanten Textsorten mit ihren speziellen Phänomenen und natürlich auch die Qualitätssicherung. Er liefert eine Fülle von Fakten und praxisbewährten Tipps auf solider theoretischer Basis und verpackt das Ganze im typischen Schmitt’schen Infotainment-Stil. Die über 700 Seiten mit über 180 Abbildungen und Hunderten praktischer Beispiele sind eine horizonterweiternde und hilfreiche Lektüre, die auf unterhaltsame Weise zeigt, wie man ein guter und gut verdienender technischer Übersetzer wird.

Dieses Buch online bestellen             Verlagsprogramm

Handbuch Literarisches Übersetzen

Wie werde ich Literaturübersetzer? Wie erhalte ich Aufträge? Was gehört in einen professionell gestalteten Übersetzungsvertrag? Wie sieht es mit der Honorierung aus? Welche Anforderungen stellen die verschiedenen Genres und Textsorten und welche Weiterbildungs- und Fördermöglichkeiten gibt es?

Diesen und vielen weiteren Fragen widmen sich in dem vorliegenden „Handbuch Literarisches Übersetzen“ 30 Autoren, von denen die meisten in der täglichen Berufspraxis stehende Literaturübersetzerinnen und -übersetzer sind. Dieses Handbuch ist damit der erste umfassende Ratgeber in deutscher Sprache zum Traum-Berufsfeld „Literaturübersetzen“. Er bietet ernsthaft interessierten Einsteigern kompaktes Grundlagenwissen und erfahrenen Literaturübersetzern nützliche Tipps und interessante Einblicke in die Arbeitsabläufe von Kolleginnen und Kollegen.

Dieses Buch online bestellen             Verlagsprogramm

 

Translation – Transkreation
Vom Über-Setzen zum Über-Texten

Marketing-Übersetzung, adaptive Übersetzung, „freie“ Übersetzung, kreative Adaption, Copy-Editing, druckreifes Übersetzen, oder auch einfach nur „eine Übersetzung, die sich irgendwie griffiger liest“ – kommt Ihnen das bekannt vor? Gemeinsam ist ihnen allen, dass sie eine Dienstleistung erfordern, die unter der Bezeichnung „Transkreation“ anschaulich zusammengefasst werden kann.

Transkreation ist eine Form des übersetzenden Textens, einer Kombination aus Übersetzen und Texten. Dies ist besonders bei Marketing-, PR- und Werbetexten gefragt, generell jedoch bei jeder Art von Texten, die direkt oder indirekt das Image und den Umsatz eines Unternehmens steigern sollen.

Auftragnehmer erhalten zahlreiche Tipps, wie sie effizienter und effektiver an die Arbeit herangehen und nachhaltigen Erfolg erzielen können. Auftraggeber erfahren, wie sie ein optimales Ergebnis zum bestmöglichen Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten. Die Lektüreempfehlung für Übersetzer aller Genres und Auftraggeber aller Branchen.

Dieses Buch online bestellen             Verlagsprogramm


Weitere Publikationen des BDÜ

Printmedien

Folgende Publikationen können kostenfrei bei der Bundesgeschäftsstelle des BDÜ bestellt werden.

Verbandsinformationen:

  • Imagebroschüre BDÜ
  • Verlagsverzeichnis
  • Außerordentliche Mitgliedschaft
  • Mitgliedschaft angestellte D/Ü
Handreichungen zum Beruf:

  • Berufsbild
  • Dolmetschen im Gesundheitswesen
  • Übersetzung (k)eine Glückssache
  • Bitte ins ... übersetzen
  • Leitfaden für die Zusammenarbeit von Ü mit Übersetzungsdienstleistern gemeinsam mit QSD
  • Dolmetschen im Gesundheitswesen
  • Zum Mehrwert von Sprachendiensten/ Argumente für einen Sprachendienst im Unternehmen
  • Der Mehrwert von Sprachendiensten/ Argumente für Sprachendienstleiter
  • Handreichung JVEG
  • OPS-Kodierung
  • Staaten und ihre Sprachen

Folgende Publikationen können kostenfrei beim BDÜ-Fachverlag als Broschüre bestellt oder hier rechts als PDF heruntergladen werden.

Fachlisten/Verzeichnisse:

  • Energiewirtschaft, Energieverteilung und Erneuerbare Energien
  • Medizin, Pharmazie und Medizintechnik
  • Recht
  • Technische Dokumentation
  • Wirtschaft und Finanzen

  • Verzeichnis Dolmetscher im sozialen, medizinischen und kommunalen Bereich (Community Interpreting)
  • Verzeichnis Übersetzer und Dolmetscher für seltene Sprachen

Dolmetscher Übersetzer

Mehr als 7500 Sprachexperten für über 80 Sprachen und viele Fachgebiete

Seminare
Webinare

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland


nach oben

twitter xing pinterest facebook youtube mybdue
×