×
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V.

Stellenmarkt


Bei den hier veröffentlichten Stellenangeboten handelt es sich um Inserate der jeweiligen Anbieter, für die weder der BDÜ e.V. noch die BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH eine Gewähr bzgl. der Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Seriosität übernehmen. Die Anbieter sind selbst für die Angaben in der betreffenden Anzeige verantwortlich.

Derzeit liegen dem BDÜ folgende Stellenangebote bzw. Angebote zur freien Mitarbeit für Dolmetscher und Übersetzer vor:

Aktuelle Stellenangebote

20.01.2017

Traineeship German Translator, Language Services Division

Reference: 2017-015-TRA

Functional area: Communications

Function:

The Directorate General Communications of the European Central Bank (ECB) is seeking applications from recent graduates, or students who are close to completing their studies, to participate in a traineeship in the Language Services Division for a period of three months.

The Language Services Division is responsible for providing the ECB with linguistic expertise and support in the official languages of the European Union. The aim of the traineeship is to give the successful applicant the opportunity to gain experience in translation-related tasks. While at the ECB, the trainee will be expected to contribute to the translation of texts from English into German, the revision of texts in German and the proofreading of texts in German destined for publication. The successful applicant will also be expected to identify, extract and compile terminology – in particular, in the financial and economic fields – and to align relevant previously translated texts, thereby expanding the Division’s existing German translation memories. The trainee’s work will be revised by the translators of the Division’s German unit.

Qualifications and experience: Applicants must have the following knowledge and competencies:

  •  a master’s degree (or qualification of an equivalent level) in modern languages or translation, or be a student currently embarking upon their final year on such a course, or be a graduate who is pursuing (or has recently completed) postgraduate studies in translation;
  • a mother-tongue command of German;
  • sound knowledge of the SDL translation suite would be an asset;
  • an interest in financial and economic affairs would be an asset;
  • an advanced command of English with proven drafting ability;
  • an intermediate-level command of at least one other official language of the EU;
  • good knowledge of MS Office (in particular Word, Excel and PowerPoint).

Competencies: The successful candidate will have the following behavioural competencies:

  • delivers results within tight time frames, prioritising tasks and paying attention to detail, and is able to manage multiple assignments and track progress on numerous processes simultaneously;
  • communicates ideas in an effective manner using simple and clear language;
  • handles sensitive information in a discreet manner, respecting confidentiality;
  • is comfortable working without close supervision, but knows when to involve others;
  • defines success in terms of the team as a whole, shares information and supports team members in the attainment of common goals;
  • adapts to changing plans and circumstances with ease and embraces new technologies and processes with enthusiasm;
  • establishes and maintains cooperative relationships with staff and management;
  • demonstrates a conscientious attitude and understands the key organisational goals and the wider context in which we work;
  • is aware of the impact that his/her actions have on others and is able to balance individual needs with group and organisational needs.

Further Information: Traineeship of three months, with the possibility of an extension depending on business needs.

Applicants should submit a complete list (issued by the university and in the original language) of their graduate and undergraduate courses and related grades, and a copy of the final diploma if the course has already been completed. The documents should be uploaded as a single .doc or .pdf file under the “attachments” section of the application. Applicants must ensure they have uploaded all relevant documents before the closing date for applications. Late submissions, or submissions outside of the ECB’s e-recruitment system, will not be accepted. The ECB may request additional documents to be supplied by selected candidates.

How to apply: Applications are to be made in English and submitted using our online application form. An "Applicants' Guide" can be downloaded from our recruitment pages.

For more information on how to apply, please visit
https://www.ecb.europa.eu/careers/vacancies/html/index.en.html

The recruitment process may include a pre-screening exercise and a telephone interview.

Before applying, applicants should check that they meet the conditions set out in Article 4 of the rules governing the traineeship programme:

http://www.ecb.europa.eu/careers/pdf/traineeship_programme.pdf.

Further information on the ECB's traineeships can be found at:

http://www.ecb.europa.eu/careers/newcomers/trainee/html/index.en.html

Applicants are accepted from nationals of the Member States of the European Union.

The requirements laid down in the vacancy notice must be met by the closing date for applications.

This vacancy notice may be used to fill the same position again, or similar positions, within 12 months of the selection decision.

Closing Date for Applications: Thu, 16 Feb 2017

20.01.2017

Die Deutsche Bundesbank arbeitet als eine der weltweit größten Zentralbanken im öffentlichen Interesse. Unsere Kerngeschäftsfelder
sind Geldpolitik, Bankenaufsicht, Finanzstabilität, Bargeld und unbarer Zahlungsverkehr.

Wir suchen für den Sprachendienst in unserer Zentrale in Frankfurt am Main eine/einen

Übersetzerin/Übersetzer
mit Englisch auf muttersprachlichem Niveau und erster
Fremdsprache Deutsch

Der Sprachendienst ist eine Abteilung im Zentralbereich Kommunikation und arbeitet für die gesamte Bundesbank.

Ihre Aufgaben:

Sie erstellen terminologisch und stilistisch einwandfreie Übersetzungen anspruchsvoller Texte aus den Gebieten Volkswirtschaft, Recht und Bankwesen. Außerdem überprüfen Sie Übersetzungen und auf Englisch verfasste Texte. Ferner arbeiten Sie an der Erweiterung der Terminologiedatenbank des Sprachendienstes mit.

Ihr Profil:

  • Universitätsdiplom, akkreditierter Master- oder gleichwertiger Abschluss im Studiengang Übersetzen mit überdurchschnittlichen Ergebnissen
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise
  • Gute Kenntnisse einer gängigen Übersetzungssoftware, vorzugsweise SDL-Trados
  • Einschlägige Berufserfahrung erwünscht

Unser Angebot:

Neben vielfältigen und interessanten Tätigkeiten bieten wir Ihnen attraktive Beschäftigungsbedingungen sowie einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz. Darüber hinaus fördern wir durch vielfältige Maßnahmen Ihre zielgerichtete Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Wir möchten den Frauenanteil erhöhen, deshalb freuen wir uns auf qualifizierte Bewerberinnen. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Fragen beantworten Ihnen gerne Herr Peter Underwood, Telefon 069 9566-5169, oder der zuständige Personalreferent Herr Dieter Reich, Telefon 069 9566-8302.

Nähere Informationen finden Sie unter www.bundesbank.de/karriere.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Diplome und Zeugnisse) bis zum 16. Februar 2017 unter Angabe der Kennziffer 2017_0043_02.

 Die Stellenanzeige können Sie hier downloaden. (417 KB)

19.01.2017

Technischer Übersetzer (m/w)

Deutsch – Englisch • in Festanstellung

Referenz-Nr.: AS20088

Als technologiebegeisterter Übersetzer würde es Sie reizen, in einem kollegialen Team abwechslungsreiche, anspruchsvolle Übersetzungs- und Koordinationsaufgaben mit internationalen Kontakten zu übernehmen? Herzlich willkommen!

Ihre Aufgabe:
Unser Team ist für die Übersetzung technischer Unterlagen, die unsere Unternehmenszentrale in Richtung Ausland verlassen, verantwortlich – in Englisch und in 25 weitere Sprachen. Hier sind Sie als Übersetzungsprofi gefordert, der komplexe technische Dokumentationen, Präsentationen, Prüfberichte und Marketingunterlagen ins Englische übersetzt. Klar, dass Sie sich im Zweifelsfall nötigen Input
von Ihren internen Auftraggebern eigenständig holen. Darüber hinaus koordinieren Sie die Zusammenarbeit mit Übersetzungsbüros in Deutschland und im Ausland – von der Aufwandskalkulation über Auswahl und Beauftragung, Terminkoordination und Abstimmung bis zur Rechnungskontrolle.
Sie sorgen dafür, dass „Ihre“ Projekte termin-, qualitäts- und kostengerecht geliefert werden. Bei alldem ist SDLTrados Ihr wichtigstes Arbeitsinstrument – für die Anfertigung Ihrer Übersetzungen sowie für die Verwaltung der Projekte. Pflege, Fehlerbehebung und Weiterentwicklung der SDL-Trados-Lösung gehören ebenfalls dazu – natürlich auch in Zusammenarbeit mit den IT-Kollegen.

Ihr Profil:
abgeschl. Übersetzer-Studium od. Übersetzer-Ausbildung an einer Fachakademie • (US-)Englisch auf muttersprachlichem Niveau • mehrere Jahre Übersetzungstätigkeit im technischen Bereich • „fit“ mit MS Office und aktueller Übersetzungssoftware – idealerweise SDL-Trados.

Wir sind einer der führenden Hersteller von Längen- und Winkelmesstechnik für anspruchsvolle Positionieraufgaben in Produktionsmaschinen. Unsere Produkte kommen vor allem in hochgenauen Werkzeugmaschinen sowie in Anlagen zur Produktion und Weiterverarbeitung von elektronischen Bauelementen zum Einsatz, und das in aller Welt. Darüber hinaus sind wir einer der führenden Hersteller von Numerischen Steuerungen für Werkzeugmaschinen.

Sie erkennen Ihre Chance? Nähere Informationen gibt
Ihnen gern Herr Scheffler: Tel. 08669 31-3829
Oder gehen Sie direkt den nächsten Schritt:

http://www.fico5.de/e2mhl

 Stellenanzeige hier als PDF downloaden. (38 KB)

19.01.2017

(Junior-)Übersetzer (m/w) Englisch für den GIZ-Sprachendienst in Teil- oder Vollzeit

JOB-ID: 30237

Tätigkeitsbereich

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören das Management von - teils komplexen - Übersetzungsaufträgen sowie die Überprüfung von Übersetzungen ins Englische (hauptsächlich aus dem Deutschen) bis zum höchsten Schwierigkeitsgrad. Ihre Tätigkeit umfasst außerdem das Überarbeiten von englischen Texten, Textadaptionen, sprachliche Beratung, Vergabe an externe Gutachter/innen und deren Betreuung, Terminologiearbeit sowie übersetzungsrelevantes Wissensmanagement. Darüber hinaus wirken Sie an abteilungsübergreifenden Arbeitskreisen mit.

Ihre Aufgaben

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören das Management von - teils komplexen - Übersetzungsaufträgen sowie die Überprüfung von Übersetzungen ins Englische (hauptsächlich aus dem Deutschen) bis zum höchsten Schwierigkeitsgrad. Ihre Tätigkeit umfasst außerdem das Überarbeiten von englischen Texten, Textadaptionen, sprachliche Beratung, Vergabe an externe Gutachter/innen und deren Betreuung, Terminologiearbeit sowie übersetzungsrelevantes Wissensmanagement. Darüber hinaus wirken Sie an abteilungsübergreifenden Arbeitskreisen mit.

Ihr Profil

Sie verfügen über einen Hochschulabschluss als Übersetzer/in, Dolmetscher/in oder vergleichbare Fähigkeiten und Erfahrungen. Ihre Muttersprache ist Englisch. Neben einem hervorragenden Schreibstil ist es Ihnen ein besonderes Anliegen, dass die von Ihnen bearbeiteten Texte stets den höchsten Qualitätsansprüchen genügen. Ihre Deutschkenntnisse sind verhandlungssicher. Idealerweise verfügen Sie über gute Französisch- oder Spanischkenntnisse. Berufserfahrung als Übersetzer/in und/oder Dolmetscher/in ist von Vorteil. Sie haben Erfahrung im Umgang mit CAT-Tools (TRADOS-Kenntnisse). Von Vorteil sind Kenntnisse im Umgang mit dem Plunet BusinessManager. Sie arbeiten gerne im Team, haben gute Kommunikationskompetenzen und freuen sich darauf, im interkulturellen Rahmen zu agieren. Darüber hinaus sind Sie an entwicklungspolitischen Themen interessiert. Sie stehen neuen Arbeitsmethoden und -systemen offen gegenüber und bringen sich bei der Optimierung bestehender Prozesse und der Entwicklung neuer Lösungen ein. Gute organisatorische Fähigkeiten werden vorausgesetzt. Angesichts ständig wechselnder Arbeitssituationen zeigen Sie sich belastbar und flexibel.

Weitere Informationen finden Sie hier: http://j.mp/GIZ30237

 Stellenanzeige hier als PDF downloaden. (1.0 MB)

16.01.2017

Übersetzer (m/w) – Festanstellung (BERLIN oder MADRID)

Das Unternehmen wurde 2012 in Spanien (Madrid) gegründet und hat dort momentan 10 Mitarbeiter.

Die Niederlassung in Berlin wurde 2015 gegründet und hat zurzeit sechs Mitarbeiter.
Als Sprachdienstleister für Fachübersetzungen ins Deutsche haben wir uns auf die Bereiche Technik, IT, Recht und Medizin spezialisiert. Wir arbeiten mit CAT-Tools wie z. B. memoQ und SDL Trados Studio und setzen für das Projektmanagement und die standortübergreifende Kommunikation verschiedene Online-Tools ein.

Wir suchen Übersetzer mit Lust auf Teamarbeit, Spaß am idiomatischen Formulieren und einem gewissen Maß an technischen Sachkenntnissen.

Aufgaben:

  • Übersetzung technischer Texte aus dem Englischen ins Deutsche
  • Erstellung und Pflege von Glossaren und Stilrichtlinien
  • Lektorat
  • Moderieren von Übersetzerteams bei Großprojekten

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium, vorzugsweise Übersetzen
  • Muttersprache Deutsch
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit (Teamarbeit bei Großprojekten)
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Fähigkeit, selbständig und genau zu arbeiten
  • Erfahrung mit CAT-Tools
  • Erfahrung in einem oder mehreren der folgenden Sachgebiete: Medizin, IT, Technik, Recht

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte lassen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen einschließlich Ihres Gehaltswunsches per E-Mail zukommen.

Kontakt: jobsgermantucom

 Stellenanzeige hier als PDF downloaden. (56 KB)

 

 

13.01.2017

Die Verwaltung des Deutschen Bundestages ist eine oberste Bundesbehörde, die dem Verfassungsorgan Deutscher Bundes-tag bei der Erfüllung seiner umfassenden gesetzgeberischen und kontrollierenden Aufgaben inhaltlich und organisatorisch zuarbeitet.

Für das Referat WI 1 - Sprachendienst - suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für die Dauer von 5 Jahren mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit

eine Übersetzerin / einen Übersetzer
Entgeltgruppe 13 TVöD

Es bestehen Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe 15 TVöD.

Aufgabenbeschreibung

  • Verantwortliche Überprüfung von Texten, die aus dem Deutschen ins Englische und Französische sowie aus dem Englischen und Französischen ins Deutsche übersetzt wurden
  • Übersetzung von Texten aus dem Englischen und Französischen ins Deutsche
  • Verantwortliche Überprüfung von lexikografischen Arbeiten und terminologischen Auswertungen und Erstellung von terminologischen Einträgen
  • Koordination von Übersetzung, Überprüfung und Druck mehrsprachiger Veröffentlichungen

Qualifikationserfordernisse

Bewerberinnen und Bewerber müssen zwingend:

  • ein mit mindestens der Note „gut“ abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Master, Magister oder vergleichbar) als Übersetze-rin/Übersetzer oder vergleichbar (z.B. M.A. Trans- lation, M.A. Translatologie, M.A. Übersetzen, M.A. Übersetzungswissenschaft, M.A. Fachüber- setzen, Diplom-Übersetzerin/Übersetzer, M.A. Kon-ferenzdolmetschen, Diplom-Dolmetscherin/Dolmet-scher) mit Deutsch als Muttersprache und Englisch und Französisch als Fremdsprachen und
  • mehrjährige berufspraktische Erfahrungen in der Übersetzung aus dem Englischen und Französischen ins Deutsche und
  • berufspraktische Erfahrungen in der druckreifen Endredaktion oder Überprüfung von Übersetzungen aus dem Deutschen ins Englische und Französische und umgekehrt und
  • das Bestehen eines zweistufigen Übersetzungstests (1. Stufe: Sofern die vorherigen zwingenden Kriterien erfüllt wurden, werden die Bewerberinnen/ Bewerber vom Sprachendienst aufgefordert, eine vorgegebene Einsendearbeit zu bearbeiten. 2. Stufe: Sofern die Einsendearbeit bestanden wurde, erfolgt am Tag des mündlichen Auswahlverfahrens ein Leistungstest beim Sprachendienst des Deutschen Bundestages.) bestehend aus je einer Übersetzung aus dem Englischen und Französischen ins Deutsche und je einer Überprüfung eines vom Deutschen ins Englische und ins Französische übersetzten Textes nachweisen.

Es werden Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt berücksichtigt, die

  • mehrjährige berufspraktische Erfahrungen in der Übersetzung politischer Fachtexte und/oder
  • berufspraktische Erfahrungen mit übersetzungsrelevanter IT-Technik (z.B. CAT-Tools) nachweisen.

Darüber hinaus werden erwartet:

  • fundierte Kenntnisse der deutschen, englischen und französischen Sprache in einer großen thematischen Breite, sichere Beherrschung von Grammatik, Idiomatik und Stil
  • gute Kenntnisse der parlamentarischen Abläufe
  • fundierte Kenntnisse des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland und Verständnis für politische Zusammenhänge
  • sehr gute Kenntnisse auch internationaler politi-scher Zusammenhänge in einer großen thematischen Breite
  • die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise und verständlich zu formulieren
  • Geschick im Fachgespräch mit Auftraggebern und ihren Beauftragten
  • Fähigkeit zur kollegialen fachübergreifenden Zusammenarbeit, Teamfähigkeit
  • präzises Arbeiten auch unter Zeitdruck sowie eine hohe Belastbarkeit und überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft
  • hohes Maß an Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Kreativität

Die Bereitschaft, sich einer erweiterten Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) zu unterziehen, ist unerlässlich.

Mit Ausnahme des Übersetzungstests müssen die genannten Qualifikationserfordernisse zum Bewerbungsschluss vorliegen und nachgewiesen sein. Unvollständige und nicht aussagefähige Bewerbungsunterlagen können nicht berücksichtigt werden.

Die Verwaltung des Deutschen Bundestages gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und ist bestrebt, den Frauenanteil im genannten Beschäftigungsbereich zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

Die Verwaltung des Deutschen Bundestages versteht sich als familienfreundlicher Arbeitgeber und begrüßt daher die Bewerbungen von Frauen wie Männern mit Kindern.

Die Verwaltung des Deutschen Bundestages sieht sich der Gleichstellung von schwerbehinderten und nicht schwerbehinderten Beschäftigten in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen (Zeugnisse, Qualifikationsnachweise, Beurteilungen, Arbeitszeugnisse etc.) in schriftlicher Form unter Angabe der Kennziffer WI 1/Übersetzer bis zum 27. Januar 2017 (Datum des Poststempels) an

Deutscher Bundestag
Referat ZV 1 – Platz der Republik 1 – 11011 Berlin.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen ausschließlich auf dem Postweg übermittelt werden können und eine persönliche Abgabe an den Eingängen der Bundestagsgebäude leider nicht möglich ist.

 Stellenanzeige hier als PDF downloaden. (106 KB)

12.01.2017

Description

The OECD is a global economic forum working with 35 member countries and more than 100 emerging and developing economies to make better policies for better lives. Our mission is to promote policies that will improve the economic and social well-being of people around the world. The Organisation provides a unique forum in which governments work together to share experiences on what drives economic, social and environmental change, seeking solutions to common problems.

The Executive Directorate (EXD) supports the OECD Secretary-General’s strategic objectives, through financial and human resources management; conference, security and infrastructure management; language services; and IT, knowledge and information management. The Translation Division (TRA) forms part of the Conference, Security and Infrastructure Services (CSI) in the Executive Directorate (EXD). It provides translations into official and non-official languages for OECD official documents and publications and many other language-related activities.

The German Section of the Translation Division (SLA) is looking for a Head of Section who will be responsible for both leading and managing the Section. S/he will lend the Section his/her expertise in translation and revision. S/he shall ensure that requests from clients, in particular the relevant delegations and the authorities they represent, are satisfied in a timely manner and in accordance with high quality standards. S/he shall report directly to the Head of the Conference, Security and Infrastructure Service of the Executive Directorate.

Main Responsibilities

Leadership and Management

  • Manage, organise and supervise the Section responsible for the translation of OECD documents and publications into German, including the production unit. Set translation priorities, including the allocation and co-ordination of work, having regard to the areas of competence of revisers and translators and the workload.
  • Provide leadership, organisational direction and professional guidance for all staff in the Section.
  • Set performance objectives and undertake performance evaluation in accordance with the Organisation’s procedures.
  • In collaboration with the HR services, carry out the recruitment of Section staff; design, administer and assess tests for candidates when relevant.
  • Be responsible for the preparation and execution of the Section’s Programme of Work and Budget and the overall administration of the Section.
  • Establish the broad agenda for the Section, by supervising and co-ordinating the timely delivery of the annual translation programme.
  • Liaise with the other sections of the Translation Division, authors, the German Delegation, the OECD’s Berlin Centre, national and international organisations, etc.

Translation Revision and Terminology

  • Carry out the revision of documents translated into German from English and – occasionally – French by translators.  Ensure, in particular, consistency of style and terminology of texts divided among several translators.
  • Carry out translations when the workload requires.
  • Establish broad guidelines for terminology work within the Section.

Ideal Candidate Profile

Academic Background

  • An advanced university diploma in translating or equivalent level in languages and/or economics.
  • A sound knowledge of economics and understanding of economic processes.

Professional Background

  • A minimum of ten to fifteen years’ experience in translation and revision, preferably acquired in an international and/or intergovernmental context.
  • Demonstrated capacity to interact with senior government officials and to represent the Section.
  • At least five years of people and project management experience.
  • Extensive general knowledge, including the general political and economic context in Germany.
  • Experience with a broad range of subject matters.
  • Experience in the production of publications would be an advantage.

Tools

  • Proficiency in the use of the Microsoft Office Suite.
  • Sound knowledge of electronic translation tools, in particular SDL Trados Studio.

Languages

  • Perfect knowledge of German (native speaker).
  • Excellent knowledge of English and good knowledge of French.

Core Competencies

  • For this role, the following competencies would be particularly important:  Achievement focus, Managing resources, Teamwork and Team leadership, Client focus, Diplomatic sensitivity, Strategic thinking.
  • Please refer to the level 5 indicators of the OECD Core Competencies.

Contract Duration

  • Three-year fixed term appointment, with the possibility of renewal.

What the OECD offers

  • Monthly base salary starting from 9 545 EUR, plus allowances based on eligibility, exempt of French income tax.

Please note, the appointment may be made at a lower grade based on the qualifications and professional experience of the selected applicant.

The OECD is an equal opportunity employer and welcomes the applications of all qualified candidates who are nationals of OECD member countries, irrespective of their racial or ethnic origin, opinions or beliefs, gender, sexual orientation, health or disabilities.

The OECD promotes an optimal use of resources in order to improve its efficiency and effectiveness. Staff members are encouraged to actively contribute to this goal.

To apply online click here.

The ad can downloaded  here (41 KB).

10. Januar 2017

Der Internationale Eisenbahnverband UIC mit Sitz in Paris sucht eine/n
Terminologen/Terminologin

Ihre Aufgaben:

  • Pflege der mehrsprachigen Terminologiedatenbank RailLexic
  • Durchführung anderer interner Terminologieprojekte
  • Betreuung der Terminologiegruppe der UIC (20 Mitglieder aus Europa und darüber hinaus)
  • Vorbereitung, Realisierung und Weiterentwicklung der Terminologieprodukte der UIC
  • Marktbeobachtung bzgl. Terminologienormen, Tools, Glossaren

Ihre Qualifikation:

  • Übersetzungswissenschaftliches oder gleichwertiges Studium mit Spezialisierung Terminologie
  • Sehr gute Französisch-, Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Weitere Sprachen ein Plus
  • Gute Computer-Kenntnisse: Office-Anwendungen, Datenbanken, CAT/TM Tools
  • Sicherer Umgang mit internationalen Kontakten (Leitung von Sitzungen, Workshops usw.)
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Eine spannende und vielseitige Arbeit bei einer internationalen Organisation mit Sitz in Paris

Bewerbung unter Angabe der Gehaltsvorstellung bitte an:
Birgit Hoppe
Tel.: +33 (0)1 44 49 21 90
Email: hoppeuicorg

 Stellenanzeige hier als PDF downloaden (89 KB)

06. Januar 2017

Polizei Berlin

Die Hauptstadtpolizei mit 22.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgt für Ihre Sicherheit und
eine professionelle Aufgabenerledigung.
Für die Polizei Berlin werden ab sofort gesucht:

Übersetzer/innen mit besonderen
Ermittlungsaufgaben beim
Landeskriminalamt

mehrere Tarifbeschäftigte in der EG 11 Fgr. 6 (II 8.2 A) TV-L
(1 Stelle türkische/kurdische Sprache, 1 Stelle arabische Sprache)

Ihre Aufgaben sind u. a.
schriftliche und mündliche Übersetzung von einfachen bis schwierigen kurdischen und türkischen
bzw. arabischen Texten (auch aus Audiobotschaften) ins Deutsche und umgekehrt unter
Beachtung und Anwendung von gründlichen Kenntnissen zu gesellschaftlichen, politischen,
kulturellen Strukturen im vorderasiatischen Raum, den Kulturen der Kurden bzw. den Kulturen
der islamischen Welt/des Jihadismus und insbesondere zum Cyber-Jihad, sowohl zur Nutzung
von Internet und sozialen Netzwerken für die Zwecke der im Phänomenbereich relevanten
Gruppierungen.

Auswertung kurdischer und türkischer bzw. arabischer Internetinhalte sowie sichergestellter
Datenträger und Rechnertechnik.

Ihr Profil

  • wünschenswert wäre der Abschluss einer Schul- sowie Berufsausbildung
  • kurdisch/türkisch bzw. arabisch fließend und verhandlungssicher in Wort und Schrift
  • Kenntnisse verschiedener Dialekte bzw. Dialektfärbungen der Sprachen kurdisch und türkisch bzw. arabisch
  • vorausgesetzt werden für nichtdeutsche Muttersprachler/innen Deutschkenntnisse auf Universitätsniveau
  • Gewandtheit in mündlichen Übertragungen und schriftlichem Ausdruck
  • Bereitschaft zur fachlichen, sprachlichen und IT-Weiterbildung
  • wünschenswert sind einschlägige Erfahrungen als Dolmetscher/in bzw. Übersetzer/in
  • wünschenswert sind Kenntnisse im IT-Bereich (Suchmaschinen / Recherche / Auswertung)

Besonderheiten:

  • Bildschirmarbeitsplatz
  • anlassbezogener Außendienst
  • Dienstverrichtung im Rahmen der flexiblen Arbeitszeit; bei besonderen Anlässen auch außerhalb der Bürodienstzeit
  • Bereitschaft zum Leisten von Mehrarbeit
  • Arbeiten unter hohem Termindruck (in Abhängigkeit von Fällen und Aufgabenstellungen)
  • Bereitschaft, sich einer Sicherheitsüberprüfung (SÜ 2) zu unterziehen

Bewerbungsfrist: 03.02.2017
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online unter:
www.hrd-portal.de/polizei-berlin/jobboard/stellenausschreibungen
Papierbewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

 Stellenanezige hier als PDF downloaden (102 KB)

05. Januar 2017

Wir gehören zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich Orthopädie, Arthroskopie, Sportmedizin und Orthobiologie. Getreu unserer Mission „Helping Surgeons Treat Their Patients Better™“ entwickeln wir seit über 35 Jahren innovative Produkte und Operationsverfahren. Arthrex wurde 1981 in München gegründet – heute befindet sich unser Hauptsitz in Naples (Florida, USA) mit weiteren Niederlassungen in 21 Ländern. Unsere Firmenkultur ist geprägt von einer länderübergreifenden Zusammenarbeit sowie einem Austausch mit Kolleginnen und Kollegen unterschiedlicher Nationalitäten. Die Erschließung neuer Geschäftsfelder und die Erweiterung unserer Produktpalette tragen zu einem stetigen Wachstum bei und lassen uns auch in Zukunft federführend bei der Entwicklung qualitativ hochwertiger Produkte sein. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen mit ihrem Engagement wesentlich zu diesem Erfolg bei. Dafür bieten wir ein motivierendes, wertschätzendes Arbeitsumfeld.

Zur Unterstützung der Marketing Abteilung in unserem modernen Bürogebäude in München / Freiham suchen wir ab sofort, befristet für 2 Jahre, einen
Translation & Text Coordinator (m/w)

Unser Angebot
Wir arbeiten Sie gründlich in Ihr Aufgabengebiet ein. Neben einem hervorragenden Betriebsklima bieten wir Ihnen eine interessante Tätigkeit in einem internationalen Umfeld, ein sehr gutes Einkommen, betriebliche Altersvorsorge und einen attraktiven, modernen und zukunftssicheren Arbeitsplatz. Unser Unternehmen ist privat gehalten und zeichnet sich seit Jahren durch ein überproportionales Wachstum aus. Sie passen zu uns, wenn Sie Freude an einer eigenverantwortlichen, vielseitigen Tätigkeit haben und gern in einem Team mit flachen Hierarchien arbeiten.

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die Planung, Verwal-tung und die externe Beauftragung von Übersetzungsprojekten sowie die Angebots- und Rechnungsprüfung
  • Sie sind für das Übersetzungsmanage-ment verantwortlich, insbesondere für die Sicherstellung einer einheitlichen Terminologie im Unternehmen
  • Sie lesen Übersetzungen sowie englisch- und deutschsprachige Marketingliteratur Korrektur
  • Sie koordinieren die Korrekturleseumläufe innerhalb des Unternehmens
  • Sie unterstützen bei der Erstellung von Marketingtexten mit medizinischem Hintergrund und bei der Koordinierung von Texterstellungen durch externe Partner
  • Sie arbeiten eng mit den Kollegen aus der Texterstellung, dem Terminologie- und Übersetzungsmanagement zusammen und bringen eigene Ideen aktiv ein

Ihre Voraussetzungen

  • Sie übernehmen die Planung, Verwaltung und die externe Beauftragung von Übersetzungsprojekten sowie die Angebots- und Rechnungsprüfung
  • Sie sind für das Übersetzungsmanagement verantwortlich, insbesondere für die Sicherstellung einer einheitlichen Terminologie im Unternehmen
  • Sie lesen Übersetzungen sowie englisch- und deutschsprachige Marketingliteratur Korrektur
  • Sie koordinieren die Korrekturleseumläufe innerhalb des Unternehmens
  • Sie unterstützen bei der Erstellung von Marketingtexten mit medizinischem Hintergrund und bei der Koordinierung von Texterstellungen durch externe Partner
  • Sie arbeiten eng mit den Kollegen aus der Texterstellung, dem Terminologie- und Übersetzungsmanagement zusammen und bringen eigene Ideen aktiv ein
  • Sie haben einen (Fach-)Hochschulabschluss der Übersetzung, Sprachwissenschaften, Germanistik o. Ä. und bringen idealerweise bereits erste Berufserfahrung mit
  • Sie verfügen über ausgezeichnete Sprachkenntnisse in Englisch und sehr gute Kenntnisse der französischen Sprache
  • Sie haben ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, eine sehr exakte Arbeitsweise und achten auf Details wie Leerzeichen, Kommata und Punktierung
  • Sie arbeiten sehr zuverlässig und verantwortungsbewusst
  • Sie arbeiten professionell mit MS Office und den gängigen Translation Memory-Systemen (z. B. SDL Trados Studio, SDL Multi Term)
  • Eine gute Zusammenarbeit im Team ist Ihnen genauso wichtig wie uns

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (inkl. der Arbeitszeugnisse, Ihrer Einkommensvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins). Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online-Portal.
Kontakt
Heike Stender Arthrex GmbH | Erwin-Hielscher-Straße 9 | 81249 München Tel. + 49 89 90 90 05 5160 | www.arthrex.de

 Stellenazeige hier als PDF downloaden (43 KB)

04. Januar 2017

Das Übersetzungsbüro OPTIMUS Übersetzungen GmbH ist einer der führenden Anbieter von Übersetzungs- und Lokalisierungsdienstleistungen aus München. Zu unseren zufriedenen Kunden zählen sowohl internationale Unternehmen als auch Privatpersonen und kleine bis mittlere Unternehmen aus aller Welt.

Inhouse Lektor (m/w) DE -> EN in München

Am Standort München suchen wir ab sofort einen muttersprachlichen Lektor
(m/w) für die Zielsprache Englisch.

Aufgaben:

  • Lektorat und Korrektorat von übersetzten Texten in der Sprachkombination Deutsch – Englisch
  • Ggf. Übersetzung von Texten in der Sprachkombination Deutsch – Englisch

Anforderungen:

  • Englisch auf muttersprachlichem Niveau
  • Abgeschlossenes Universitätsstudium der Übersetzungswissenschaften oder ein vergleichbares Studium
  • Ihre A-Sprache im Studium war Deutsch
  • Sehr gutes Sprachgefühl und ein Auge fürs Detail

Zusätzliche Informationen:

Wir bieten Ihnen:

  • Ein dynamisches Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Aufgabenstellungen.
  • Befristetes Arbeitsverhältnis für 6 Monate, eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (inkl. Anschreiben, Lebenslauf mit Bild, Zeugnissen und Angaben Ihrer Gehaltsvorstellung) ausschließlich via Email an: nika.anzeloptimus-uebersetzungcom

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Nika Anzel gerne zur Verfügung.
OPTIMUS Übersetzungen GmbH
Landsberger Str. 155, 80687 München

 Stellenanzeige hier als PDF downloaden (84 KB)

03. Januar 2017

Für unsere Abteilung Zentrales Datenmanagement suchen wir innerhalb der Gruppe Terminologie- und Übersetzungsmanagement Ihre engagierte Unterstützung als
Fachübersetzer und Terminologe (w/m)
für Britisches Englisch
Schwerpunkt Technische Dokumentation

Ihre Muttersprache ist britisches Englisch? Sie sind fit in Rechtschreibung und Grammatik und haben ein sehr gutes Gespür für Bedeutungsnuancen?
Dann erwarten Sie vielseitige Aufgaben.

Ihre Aufgaben:

  • Erarbeitung und Pflege der englischsprachigen Terminologie
  • Durchführung von Terminologieprojekten mit verschiedenen Fachbereichen und Landesgesellschaften
  • Übersetzung von Stammdaten für die technische Dokumentation ins Englische
  • Sprachliche Prüfung und Freigabe aller von Dienstleistern erstellten englischen Übersetzungen
  • Übersetzungen ins Englische aus weiteren Fachgebieten (z. B. Finanzen und Marketing)
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Schulungen rund um Übersetzungsmanagement, Terminologie und das CAT-Tool Across in verschiedenen Fachbereichen und Landesgesellschaften

Ihre Qualifikation:

  • Britisches Englisch ist Ihre Muttersprache
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Übersetzungswissenschaft, Germanistik, Linguistik oder Terminologie
  • Idealerweise Erfahrung als Übersetzer/-in
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Sehr gutes technisches Verständnis
  • Idealerweise Kenntnisse in computergestützten Übersetzungssystemen
  • Sicherer Einsatz von MS Office
  • Interkulturelle Kompetenz und weltweite Reisebereitschaft

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer
WZ86/16WS an unsere Personalabteilung.

Sto SE & Co. KGaA
Bereich Personal
Frau Petra Schmid
Ehrenbachstraße 1
D-79780 Stühlingen
Tel. 07744 57-1660
personal.destocom
www.sto.de

 Stellenanzeige hier als PDF downloaden (713 KB)

03. Januar 2017

HOFFMANN EITLE ist eine führende, international ausgerichtete Kanzlei von Patent- und Rechtsanwälten mit über 350 Mitarbeitern in München, London und Düsseldorf.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Übersetzungsabteilung unseres Münchner Büros eine/n qualifizierte/n

Übersetzer/in

mit exzellenten Englischkenntnissen.

Sie erwartet eine interessante Tätigkeit, deren Schwerpunkt die Übersetzung vonb technischen bzw. elektrotechnischen Texten auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes – vorwiegend aus der englischen in die deutsche Sprache – sein wird.

Sie haben die Ausbildung zur/m Diplom-Übersetzer/in für Englisch und Deutsch mit gutem Erfolg abgeschlossen oder einen äquivalenten Abschluss einer Hochschule erworben und beherrschen MS-Office sicher. Einen stilsicheren Umgang sowohl mit der deutschen als auch mit der englischen Sprache setzen wir voraus. Erfahrung im Übersetzen von Fachtexten, insbesondere auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes, wäre von Vorteil, ist aber nicht Voraussetzung. Eine gründliche Einarbeitung ist für uns selbstverständlich.

Wir stellen uns eine Persönlichkeit mit einem freundlichen und verbindlichen Auftreten und einer sorgfältigen und gewissenhaften Arbeitsweise vor.

Wir bieten Ihnen neben einer angemessenen Vergütung und einem modernen Arbeitsplatz eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem internationalen Team.

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Hoffmann Eitle | Human Resources
Arabellastraße 30 | 81925 München | T +49. (0)89. 92 409. 0
bewerbunghoffmanneitlecom | www.hoffmanneitle.com

 Stellenanzeige hier als PDF downloaden (1.7 MB)

02.01.2017

Die Deutsche Bundesbank arbeitet als eine der weltweit größten Zentralbanken im öffentlichen Interesse. Unsere Kerngeschäftsfelder sind Geldpolitik, Bankenaufsicht, Finanzstabilität, Bargeld und unbarer Zahlungsverkehr.

Wir suchen für den Sprachendienst in unserer Zentrale in Frankfurt am Main eine/einen

Übersetzerin/Übersetzer
mit Deutsch auf muttersprachlichem Niveau, erster Fremdsprache
Italienisch und zweiter Fremdsprache Spanisch, Englisch oder Französisch

Der Sprachendienst ist eine Abteilung im Zentralbereich Kommunikation und arbeitet für die gesamte Bank.

Ihre Aufgaben:
Sie erstellen terminologisch und stilistisch einwandfreie Übersetzungen
anspruchsvoller Texte aus den oben genannten Geschäftsfeldern.
Dabei sind Sie in erster Linie für den Vorstand und
die Presseabteilung tätig, für die Sie im Rahmen der internationalen
Medienbeobachtung Zeitungsartikel übersetzen. Außerdem
sind Sie für die Übersetzung von Wirtschaftsberichten und -analysen
sowie von Beiträgen für unsere Website verantwortlich. Ferner
überprüfen Sie im Rahmen der Qualitätssicherung extern angefertigte
Übersetzungen und arbeiten an der Erweiterung der
Terminologiedatenbanken des Sprachendienstes mit.

Ihr Profil:

  • Universitätsdiplom, akkreditierter Master- oder gleichwertiger Abschluss im Studiengang Übersetzen mit überdurchschnittlichen Ergebnissen
  • Ausgezeichnete italienische Sprachkenntnisse
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise
  • Gute Kenntnisse einer gängigen Übersetzungssoftware,
    vorzugsweise SDL-Studio
  • Einschlägige Berufserfahrung

Unser Angebot:
Neben vielfältigen und interessanten Tätigkeiten bieten wir Ihnen
attraktive Beschäftigungsbedingungen sowie einen zukunftsorientierten
Arbeitsplatz. Darüber hinaus fördern wir durch vielfältige
Maßnahmen Ihre zielgerichtete Weiterbildung und die Vereinbarkeit
von Beruf und Familie.

Wir möchten den Frauenanteil erhöhen, deshalb freuen wir uns auf qualifizierte Bewerberinnen. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich
möglich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne der zuständige Personalreferent Herr Dieter Reich, Telefon 069 9566-8302.

Nähere Informationen finden Sie unter www.bundesbank.de/karriere.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Diplome) bis zum
29. Januar 2017 unter Angabe der Kennziffer 2016_0819_02.

 Hier können Sie die Stellenanzeige downloaden. (443 KB)

02.01.2017

Die Deutsche Bundesbank arbeitet als eine der weltweit größten Zentralbanken im öffentlichen Interesse. Unsere Kerngeschäftsfelder sind
Geldpolitik, Bankenaufsicht, Finanzstabilität, Bargeld und unbarer Zahlungsverkehr.

Wir suchen – zunächst auf ein Jahr befristet – für den Sprachendienst in unserer Zentrale in Frankfurt am Main eine/einen:

Übersetzerin/Übersetzer
mit Deutsch auf muttersprachlichem Niveau, erster Fremdsprache
Englisch oder Französisch und zweiter Fremdsprache Französisch oder Englisch

Der Sprachendienst ist eine Abteilung im Zentralbereich Kommunikation und arbeitet für die gesamte Bank.

Ihre Aufgaben:

Sie erstellen terminologisch und stilistisch einwandfreie Übersetzungen
anspruchsvoller Texte aus den oben genannten Geschäftsfeldern.
Dazu gehören unter anderem Wirtschaftsberichte,
Jahresberichte, Pressenotizen, Reden unserer Vorstandsmitglieder,
Zeitungsartikel, Verträge und Beiträge für unsere Website.
Außerdem sind Sie im Rahmen der Qualitätssicherung für die
Überprüfung übersetzter Texte zuständig und wirken an der Erweiterung
der Terminologiedatenbank des Sprachendienstes mit.

Ihr Profil:

  • Universitätsdiplom, akkreditierter Master- oder gleichwertiger Abschluss im Studiengang Übersetzen mit überdurchschnittlichen Ergebnissen
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise
  • Gute Kenntnisse einer gängigen Übersetzungssoftware,
    vorzugsweise SDL-Studio
  • Einschlägige Berufserfahrung erwünscht

Unser Angebot:

Neben vielfältigen und interessanten Tätigkeiten bieten wir Ihnen
attraktive Beschäftigungsbedingungen sowie einen zukunftsorientierten
Arbeitsplatz. Darüber hinaus fördern wir durch vielfältige
Maßnahmen Ihre zielgerichtete Weiterbildung und die Vereinbarkeit
von Beruf und Familie.

Wir möchten den Frauenanteil erhöhen, deshalb freuen wir uns auf qualifizierte Bewerberinnen. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich
möglich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne der zuständige Personalreferent Herr Dieter Reich, Telefon 069 9566-8302.

Nähere Informationen finden Sie unter www.bundesbank.de/karriere.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Diplome) bis zum
29. Januar 2017 unter Angabe der Kennziffer 2016_0880_02.

 Die Stellenanzeige können Sie hier downloaden (443 KB)

 

 

Dolmetscher Übersetzer

Mehr als 7500 Sprachexperten für über 80 Sprachen und viele Fachgebiete

Seminare
Webinare

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

nach oben

twitter xing pinterest facebook youtube mybdue
×