×

Auszeichnung: DVB Bank SE erhält BDÜ-Hieronymus-Preis

„Die DVB sieht die Mehrsprachigkeit nicht als bloße Notwendigkeit, sondern nutzt sie zur eigenen Marktpositionierung“, so BDÜ-Präsident André Lindemann. Der Grund für die Auszeichnung mit dem BDÜ-Hieronymus-Preis sei das starke Bewusstsein der Bank für die Qualität von Sprache und Übersetzungen sowie eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit seinen Dienstleistern. Lindemann: „Die Bank ist ein positives Beispiel dafür, wie die Kooperation mit externen Dolmetschern und Übersetzern durch einen engen Dialog zu Sprachdienstleistungen von höchster Qualität führt.“ Die Bank übertrage ihren hohen Qualitätsanspruch konsequent auch auf die fremdsprachliche Kommunikation. Dabei arbeite sie engagiert und mit Leidenschaft für den optimalen Transport ihrer Botschaften.

Wolfgang F. Driese, Vorsitzender des Vorstands der DVB Bank SE: „Die erfolgreiche Kommunikation eines Unternehmens ist immer an seinen Stakeholdern orientiert. Unsere internationalen Zielgruppen, seien es Journalisten, Finanzmarktteilnehmer, Kunden oder Mitarbeiter, erwarten konkrete, konsistente und klare Informationen sowie vertiefende Kommunikationsangebote. Wir legen daher großen Wert auf eine transparente Kommunikation unserer Ziele, Strategien, Ergebnisse und Markteinschätzungen. Transportmittel dieser Inhalte ist unter anderem eine ausdrucksstarke Sprache – im Deutschen ebenso wie in unserer Unternehmenssprache Englisch. Wir freuen uns über die Auszeichnung.“

Der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ) hat den Hieronymus-Preis im Jahr 2012 ins Leben gerufen, um damit Unternehmen für die beispielhafte mehrsprachige Kommunikation auszuzeichnen. Der Name des Preises geht zurück auf den heiligen Hieronymus, dem Schutzpatron der Übersetzer.

Weiterführende Informationen und Bildmaterial:

Das Votum der BDÜ-Jury sowie die Laudatio im Wortlaut sind im Online-Pressebereich des BDÜ unter www.bdue.de/presse zu finden. Dort gibt es außerdem honorarfreie Fotos des BDÜ-Hieronymus-Preises in Form eines Glasquaders sowie Fotos der Preisverleihung. Die Verwendung der Bilder ist im redaktionellen Kontext bei Nennung der Quelle honorarfrei.

Über den Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V.:

Der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (BDÜ) ist mit über 7.000 Mitgliedern der größte deutsche Berufsverband der Branche. Er repräsentiert etwa 80 Prozent aller organisierten Dolmetscher und Übersetzer in Deutschland und vertritt seit 1955 deren Interessen. Eine BDÜ-Mitgliedschaft steht für Qualität, denn alle Mitglieder mussten vor Aufnahme in den Verband ihre fachliche Qualifikation für den Beruf nachweisen. Die Mitgliederdatenbank des BDÜ im Internet hilft bei der Suche nach Dolmetschern und Übersetzern für mehr als 80 Sprachen (www.bdue.de).

Über die DVB Bank SE:

Die DVB Bank SE, mit Sitz in Frankfurt am Main, ist der führende Spezialist im internationalen Transport-Finance-Geschäft. Die Bank bietet ihren Kunden integrierte Finanz- und Beratungsdienstleistungen in den Segmenten Shipping Finance, Aviation Finance, Offshore Finance und Land Transport Finance an. Die DVB ist an wesentlichen internationalen Finanz- und Verkehrszentren vertreten: am Firmensitz in Frankfurt am Main, an weiteren europäischen Standorten (Athen, Bergen, Hamburg, London, Oslo, Rotterdam und Zürich), in Amerika (New York und Curaçao) und in Asien (Singapur und Tokio). Die Aktien der DVB Bank SE sind an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (ISIN: DE0008045501). Nähere Informationen unter www.dvbbank.com.


Dolmetscher Übersetzer

Mehr als 7500 Sprachexperten für über 80 Sprachen und viele Fachgebiete

Seminare
Webinare

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

Medienkontakt

Réka Maret
Presse- und Medienreferentin

Tel.: +49 30 88 71 28 35
Fax: +49 30 88 71 28 40
E-Mail: pressebduede

nach oben

twitter xing pinterest facebook youtube mybdue
×