×

Übersetzen und Dolmetschen 4.0: Facettenreiches Programm zur BDÜ-Fachkonferenz

Zeiten und Ablauf zum internationalen Branchenevent jetzt online [mehr]


„Warum die Kunst der Sprache nicht brotlos sein muss"

F.A.Z. holt sich Branchenexpertise beim BDÜ [mehr]


Video- und Telefondolmetschen rückt verstärkt in den Fokus

Berufsverbände vernetzen sich auch international und plädieren für stärkeres Qualitätsbewusstsein [mehr]


Stellungnahme des BDÜ zur JVEG-Vergütung

Verband nimmt an Beiratsgesprächen im BMJV teil / Positionspapier veröffentlicht [mehr]


Jetzt anmelden zur großen BDÜ-Konferenz 2019

Auf die Plätze, fertig, los: Die Anmeldeseite zur BDÜ-Fachkonferenz 2019 mit dem Titel „Übersetzen und Dolmetschen 4.0 – Neue Wege im digitalen Zeitalter“ ist freigeschaltet! [mehr]


Übersetzen und Dolmetschen in Zeiten des digitalen Wandels

Von den Veränderungen und Herausforderungen in der Branche [mehr]


Trauer um frühere FIT-Präsidentin Marion Boers

Große Persönlichkeit der Branche verstorben [mehr]


Dolmetschen im Asylverfahren – Grundrechtsverletzung bei mangelnder Qualifikation?

Zwei Beiträge zum Thema aus dem aktuellen MDÜ als kostenlose Leseprobe [mehr]


Was machen Übersetzer und Dolmetscher eigentlich?

Unsere Berufe verständlich erklärt auf einem Informationsportal und in einem Youtube-Kurzfilm [mehr]


Neues Präsidium für FIT Europe

Das europäische Regionalzentrum des Weltdachverbandes der Dolmetscher und Übersetzer hat einen neuen Vorstand. [mehr]


Dolmetscher Übersetzer

Mehr als 7500 Sprachexperten für über 80 Sprachen und viele Fachgebiete

Seminare
Webinare

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

nach oben

twitter xing pinterest facebook youtube mybdue
×