×

5 Jahre BVMW-Mittelstandsallianz

BDÜ von Anfang an dabei

Rund 300 Vertreter und Vertreterinnen aus Wirtschaft, Politik und Diplomatie nahmen am Parlamentarischen Abend zur Feier des fünfjährigen Bestehens der Mittelstandsallianz am 10. Oktober 2018 im Kaisersaal der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin teil.

Der Präsident des Bundesverbands der Mittelständischen Wirtschaft (BVMW), Professor Mario Ohoven, betonte in seiner Begrüßungsrede die Besonderheit dieses vor fünf Jahren gegründeten Zusammenschlusses unterschiedlichster Verbände. Die 33 Partnerverbände vertreten insgesamt 650.000 Mitglieder und bringen die Themenvielfalt des Mittelstands ein, der von Ein-Mann/Frau-Unternehmen über kleine bis zu mittleren Unternehmen reicht. Ihr politisches Gewicht bezieht die Mittelstandsallianz aus der Tatsache, dass sie gegenüber Politikern mit einer Stimme spricht und bei den Gesprächen auch immer auf konstruktive Lösungsvorschläge setzt.

Der BDÜ erkannte schon sehr früh das Potenzial dieser informellen Vereinigung und beteiligt sich regelmäßig an den Gesprächen mit führenden Politikern, um dort die Anliegen der Dolmetscher und Übersetzer vorzubringen. Beim Parlamentarischen Abend präsentierten BDÜ-Präsidentin Norma Keßler und BDÜ-Vizepräsident Ralf Lemster den Verband mit einem eigenen Stand, an dem sie in zahlreichen Gesprächen Gelegenheit hatten, nicht nur die Bedeutung professioneller Sprachdienstleister für den Mittelstand herauszustellen, sondern auch auf deren spezielle Belange als Teil eben dieses Mittelstands hinzuweisen. Besuch bekamen sie beispielsweise von Alexander Graf Lambsdorff (im Bild rechts).


Dolmetscher Übersetzer

Mehr als 7500 Sprachexperten für über 80 Sprachen und viele Fachgebiete

Seminare
Webinare

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

nach oben

twitter xing pinterest facebook youtube mybdue
×