×

Trauer um frühere FIT-Präsidentin Marion Boers

Große Persönlichkeit der Branche verstorben

Heute erreichte den BDÜ die Nachricht vom Tode Marion Boers', die von 2005 bis 2014 im Vorstand der „Fédération Internationale des Traducteurs“ (FIT) aktiv war und das Lenkungsgremium des Weltübersetzerverbands als Präsidentin für zwei Amtszeiten (2008–2014) leitete.

Viele BDÜ-Mitglieder durften sie auch beim XX. FIT-Weltkongress 2014 in Berlin kennenlernen, den sie eröffnete und an dessen Ende sie den Staffelstab der FIT-Präsidentschaft an ihren Nachfolger Dr. Henry Liu weitergab.

In ihrem Heimatverband SATI (South African Translators’ Institute) engagierte sie sich bis zuletzt. Die Branche verliert mit ihr eine große Persönlichkeit, die sich unermüdlich in der ihr eigenen besonnenen, umsichtigen, geduldigen und kompetenten Art für die Belange von Übersetzern, Dolmetschern und Terminologen weltweit einsetzte.

Der BDÜ schließt sich dem derzeitigen FIT-Vorstand um den amtierenden Präsidenten Kevin Quirk in tiefer Trauer an und wird ihr Andenken in Ehren halten. Den Hinterbliebenen gilt unser tief empfundenes Beileid.


Dolmetscher Übersetzer

Mehr als 7500 Sprachexperten für über 80 Sprachen und viele Fachgebiete

Seminare
Webinare

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

nach oben

twitter xing pinterest facebook youtube mybdue
×