×

Stellenmarkt


Bei den hier veröffentlichten Stellenangeboten handelt es sich um Inserate der jeweiligen Anbieter, für die weder der BDÜ e.V. noch die BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH eine Gewähr bzgl. der Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Seriosität übernehmen. Die Anbieter sind selbst für die Angaben in der betreffenden Anzeige verantwortlich.

Derzeit liegen dem BDÜ folgende Stellenangebote bzw. Angebote zur freien Mitarbeit für Dolmetscher und Übersetzer vor:

Aktuelle Stellenangebote

Kommen Sie mit uns groß raus!

Wir suchen für unsere seit über 90 Jahren beständig wachsende, international gut vernetzte Patentanwaltskanzlei in Karlsruhe zum nächstmöglichen Termin eine/n

Dolmetscher/in oder Übersetzer/in (m/w/d)

in unbefristeter Festanstellung zur Verstärkung des Teams unserer Auslandsabteilung.

Was sind Ihre Aufgaben bei uns?

  • Sie verstärken unsere bestehende Auslandsabteilung (derzeit zwei Mitarbeiterinnen).
  • Bearbeitung aller Arten von Schutzrechtsangelegenheiten in den Bereichen Patente, Marken und Designs weltweit.
  • Schriftliche und telefonische Korrespondenz mit Ämtern, Mandanten und Kollegen, vornehmlich im (englischsprachigen) Ausland.
  • Anfertigung von Übersetzungen, insbesondere von Amtsbescheiden in pa-tent- und markenrechtlichen Verfahren.
  • Umfassende Verwaltung von Schutzrecht-Akten in Papier- und elektroni-scher Form.
  • Bedienung der amtlichen Online-Schnittstellen zur Einreichung von Doku-menten und Einzahlung von Gebühren.

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine unbefristete Stelle, bevorzugt in Vollzeit (38,75 Stunden/Woche) mit 28 Tagen Jahresurlaub.
  • Eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit mit langfristiger Perspektive in einem angenehmen Team und modernen Büroräumen.
  • Laufende Fort- und Weiterbildung.
  • Gleitzeitmöglichkeiten im Rahmen einer flexiblen Arbeitsgestaltung.
  • Leistungsgerechte Bezahlung mit 13. Monatsgehalt und Fahrtkostenzu-schuss.
  • Bezuschusste betriebliche Altersvorsorge;
  • Kostenlose Parkmöglichkeit;
  • Massage am Arbeitsplatz;
  • Freiberufliche Nebentätigkeit als Übersetzer/in nach Absprache möglich.

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Überset-zer(in)/Dolmetscher(in) bzw. als Patent- oder Rechtsanwaltsfachangestell-te(r).
  • Sehr gute Kenntnisse zumindest der deutschen und der englischen Sprache; Kenntnisse in Chinesisch wären von Vorteil.
  • Nach Möglichkeit praktische Erfahrung mit den verschiedensten Schutz-rechtsarten und der entsprechenden Formalsachbearbeitung auf nationaler und/oder internationaler Ebene. Allerdings bietet sich auch für Quereinstei-ger und Quereinsteigerinnen die Möglichkeit, durch systematische Einarbeitung in das Aufgabengebiet hineinzuwachsen.
  • Eine rasche, sorgfältige Arbeitsweise und ein besonderes Maß an Teamfä-higkeit.
  • Keine Angst vor eigenverantwortlicher Arbeit und selbständiger Korrespon-denz, insbesondere in englischer Sprache.
  • Affinität zu computergestützter Arbeit.

Interessiert?

Dann kontaktieren Sie bitte

Herrn Patentanwalt Magnus Kaiser oder Herrn Patentanwalt Dr. Henrik Nübold

Lemcke, Brommer & Partner, Patentanwälte Partnerschaft mbB Siegfried-Kühn-Str. 4 76135 Karlsruhe www.LBP-Patent.de

Hier können Sie die Anzeige auch downloaden.

Stellenbeschreibung:

Wir sind ein mittelständisches und familienbetriebenes Unternehmen mit Sitz im Dortmunder Gerichtsviertel. Bereits seit über 35 Jahren arbeiten wir erfolgreich im Dienste der Behörden, Industrie und Wirtschaft und bieten unseren Kunden Übersetzungen und Dolmetsch-Dienstleistungen in allen Sprachen. Zur Verstärkung unseres Teams sind wir aktuell auf der Suche nach

Dipl.-ÜbersetzernINNEN/DolmetschernINNEN (oder vergleichbarer Masterabschluss)

mit ausgezeichneten Kenntnissen in mindestens einer der folgenden Sprachen:

Englisch | Französisch | Polnisch | Portugiesisch | Rumänisch | Spanisch (gerne in Kombination mit einer weiteren Arbeitssprache)

Wir bieten Ihnen eine Festanstellung mit anspruchsvollen und eigenverantwortli-chen Tätigkeiten in angenehmer Arbeitsatmosphäre. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Eine anschließende Verlängerung oder Übernahme in eine un-befristete Anstellung ist nicht ausgeschlossen.

Ihr Hauptaufgabenbereich:

 

  • Übersetzen von Texten unterschiedlicher Fachgebiete aus der deutschen in die Fremdsprache/n und umgekehrt
  • Erstellen und Pflegen von Glossaren
  • Dolmetschen bei Behörden (vorwiegend Justizbehörden)

Anforderungsprofil:

Idealerweise verfügen Sie über ein sehr gut bis gut abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium im Bereich des Übersetzens und Dolmetschens. Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind zwingend erforderlich. Erste Kennt-nisse in Trados wären von Vorteil. Ein freundliches und sicheres Auftreten sowie ein verantwortungsvolles und sorgfältiges Arbeiten werden vorausgesetzt. Ein Führerschein ist zwingend erforderlich.

Kontaktdaten:

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungs-unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) inklusive Gehaltsvorstellungen und frühestmöglichem Eintrittstermin an: INTRADUCT® Fachübersetzungen & Dolmetscherdienst OHG - Büroleitung - Postfach 10 17 10 44017 Dortmund oder gerne auch per E-Mail an: bewerbungenintraductde.

Hier können Sie die Anzeige auch downloaden.

Ihre Aufgaben

  • Sie setzen Ihre guten Sprachkenntnisse in Urdu bzw.Punjabi bei der Auswertung und Übersetzung von Tex-ten sowie von Audio- und Videodateien ein
  • eigenständige, nachrichtendienstliche Informationsge-winnung
  • Aufbereitung, Zusammenstellung und Weitergabe dergewonnenen Ergebnisse in Berichten

Wir bieten

  • Sinnhaftigkeit
    spannende und sinnvolle Tätigkeit
  • Onboarding
    Lehrgänge, Mentoren, Weiterbildung
  • Fairness
    flexible Arbeitszeiten, Überstundenausgleich, familien-freundliches Arbeitsumfeld auch durch Teilzeit
  • Gesundheit
    gutes Betriebsklima, Sportprogramme, Kantine
  • Erreichbarkeit
    gute ÖPNV-Anbindung, Jobticket, Parkplätze


Gehalt und Perspektive

  • unbefristete Einstellung in die Entgeltgruppe E11TVöD Bund sowie Möglichkeit der späteren Verbeam-tung
  • statusgleiche Übernahme von Beamtinnen und Beam-ten bis A10 BBesG bei Vorliegen der laufbahnrechtli-chen Voraussetzungen
  • Sicherheitszulage i.H.v. 201,32 € (A10/E11) sowie imEinzelfall Möglichkeit weiterer Gehaltsanhebungen beispezieller Qualifikation

Ihr Profil

Sie verfügen über

  • ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudiumund
  • gute Sprachkenntnisse in einer oder mehrerender oben genannten Sprachen in Wort undSchrift sowie
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Im Rahmen des Auswahlverfahrens erfolgen Sprach-tests.

Darüber hinaus erwarten wir

  • die sichere Beherrschung der deutschen Sprachein Wort und Schrift
  • ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Teamfähig-keit und Einsatzbereitschaft
  • Medienkompetenz und sicherer Umgang mit dengängigen MS Office-Anwendungen
  • die deutsche Staatsangehörigkeit

Wünschenswert sind außerdem

Wir haben uns die berufliche Förderung von Frauen nach Maßgabe des BGleiG zum Ziel gesetzt und sind deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung nach Maßgabe des SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 11.02.2019 über das Online-Bewerbungssystem unter der Verfahrensnummer BfV-2018-085 auf https://bewerbung.dienstleistungszentrum.de/BaSys3OBS/BfV-2018-085/index.html

Nähere Informationen rund um das Bewerbungsverfahren und die erforderliche Sicherheitsüberprüfung für eine Tätigkeit im Inlandsnachrichtendienst des Bundes finden Sie unter www.verfassungsschutz.de/karriere. Für Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung stehen Ihnen die Mitarbeiter/innen vom Bundesverwaltungsamt – Servicezentrum Personalgewinnung – unter der Rufnummer 022899 / 358 – 8690 zur Verfügung.

  • interkulturelle Kenntnisse und Sensibilität, Ver-handlungsgeschick
  • Bereitschaft zu ggfs. kurzfristigen, mehrtägigenDienstreise

Hier können Sie die Anzeige auch downloaden.

Uebersetzer Team Saarbrücken UTS GmbH, bureau de traduction de premier plan situé à Sarrebruck (Allemagne) et proposant un service de qualité depuis 20 ans, permet à ses collaborateurs non seulement de progresser en permanence dans un environnement de travail valorisant et convivial, mais aussi de se spécialiser dans leur domaine de prédilection et de se former en continu.
Nous souhaitons élargir encore notre groupe de traducteurs internes pour remplacer une interne partant en congé de maternité et, à terme, pour répondre à la demande croissante de nos clients. Les styles de textes que nous proposons sont variés. Nous recherchons donc

Traducteur DE-FR (h/f)
Poste salarié CDD à plein temps

Vos tâches
Vous traduirez d’allemand en français des documents d’une grande diversité suivant vos compétences. Vous effectuerez également des travaux de relecture et pourrez être amené à assurer la coordination des mandats.

Votre profil

  • Traducteur diplômé Bac+5 ou expérience professionnelle de 5 ans dans le domaine de la traduction. Débutants acceptés. 
  • Parfaite maîtrise (écrite) du français et de l’allemand. La connaissance de l’anglais ou de l’italien est un plus mais pas une obligation. 
  • Capacités rédactionnelles.
  • Connaissance de la suite Office (Outlook, Excel, Powerpoint). La maîtrise / possession du logiciel de traduction Transit NXT et/ou SDL Trados Studio est un plus, mais pas une obligation.

Nous vous offrons
Nous vous proposons une poste salarié CDD de 18 mois pouvant évoluer en CDI. Nous vous promettons une activité intéressante et variée ainsi qu’un environnement de travail très agréable. Nos 10 traducteurs internes partagent les mêmes valeurs : précision, professionnalisme, perfectionnisme, proximité, passion.

Poste à pourvoir en février 2019 ou date à convenir

Tenté par le défi ?

Vous vous êtes reconnu ? Posez votre candidature dès maintenant en adressant votre CV et un courriel de motivation à l’attention de Anne Doan (a.doanuts-gmbhde).

Uebersetzer Team Saarbrücken
UTS GmbH
An der Christ-König-Kirche 10
D – 66119 Saarbrücken

Telefon: +49 (0) 681 – 9 27 42-0
E-Mail: infouts-gmbhde
Internet:www.uts-gmbh.de

Hier können Sie die Anzeige auch downloaden.

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Tätigkeitsfeld:

Übergreifende Aufgabe der Gruppe Sprachendienst ist es, als interner Dienstleister im Bereich Services (ELVIS), das Image der GIZ durch effiziente Bereitstellung von Leistungen für operative Einheiten der GIZ zu unterstützen. Der Bereich ELVIS gestaltet die Dienstleistungsstrategie der GIZ, entwickelt Leitlinien für das Einkaufs-, Liegenschafts-, Vertrags- und IT-Management. Der Sprachendienst ist verantwortlich für den einheitlichen fremdsprachlichen kundenorientierten Auftritt des Unternehmens. Dazu gehört die Organisation und Qualitätssicherung von Übersetzungsaufträgen für interne Kunden in der GIZ-Innen- und Außenstruktur. Dies beinhaltet die fachliche Beratung zu sprach- und übersetzungsrelevanten Themen, Normierungsarbeit und Terminologiemanagement einschließlich der Erstellung von Glossaren zu Fachthemen sowie die professionelle Betreuung und Steuerung eines großen Pools externer Übersetzer.

Ihre Aufgaben:

  • Alignieren von qualitätsgesicherten Endversionen in den Sprachrichtungen DE-FR, DE-ES, EN-FR und EN-ES
  • Qualitätssicherung von extern erstellten Alignments
  • Erstellung von Terminologielisten für die weitere Abstimmung in den Sprachgruppen
  • Terminologievereinheitlichung in den Translation Memories nach Vorgabe aus den Sprachgruppen
  • Unterstützung der Terminologin
  • Übernahme von Übersetzungsaufträgen
  • Datenbankmanagement und Auftragsmanagement mit Plunet
  • Mitarbeit bei allen verwaltungstechnischen Vorgängen im Sprachendienst

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium als Übersetzer (m/w/d) oder eine Ausbildung zum staatlich geprüften (oder anerkannten) Übersetzer (m/w/d) mit dem Hauptfach Französisch oder Spanisch und dem Nebenfach Spanisch oder Französisch
  • Berufseinsteiger oder bereits vorhandene Berufserfahrung
  • Erfahrung im Umgang mit CAT-Tools (möglichst SDL TRADOS)
  • Plunet Business Manager-Kenntnisse sind von Vorteil
  • IT-Affinität
  • Team-Player mit systematischer, präziser und sorgfältiger Arbeitsweise; Fähigkeit auch unter Zeitdruck eine hohe Qualität zu liefern
  • Aufgeschlossenheit für innovative Lösungsansätze und technische Neuerungen sowie ein sicherer und verlässlicher Umgang mit Datenbanken (Translation Memories und Termbanken)
  • Verhandlungssichere Deutsch-, Französisch- und Spanischkenntnisse

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 31.01.2019. Weitere Informationen finden Sie hier: https://jobs.giz.de/index.php?ac=jobad&id=41294 Diese Stelle finden Sie unter der Job-ID P1533V356.

Hier können Sie die Anzeige auch downloaden.

Ihre Aufgaben

  • Beratung zu fachspezifischen Fragestellungen im Rahmen operativer Maßnahmen
  • eigenständige, nachrichtendienstliche Informati-onsgewinnung und Kommunikation in persischer Sprache
  • selbstständige Recherche und Aufbereitung von Informationen sowie Übersetzung von persisch-sprachigen Publikationen und sonstigen Medien

Wir bieten

  • Sinnhaftigkeit spannende und sinnvolle Tätigkeit
  • Onboarding Lehrgänge, Mentoren, Weiterbildung
  • Fairness flexible Arbeitszeiten, Überstundenausgleich, fami-lienfreundliches Arbeitsumfeld auch durch Teilzeit
  • Gesundheit gutes Betriebsklima, Sportprogramme, Kantine
  • Erreichbarkeit gute ÖPNV-Anbindung, Jobticket, Parkplätze

Gehalt und Perspektive

  • unbefristete Einstellung in die Entgeltgruppe 11 TVöD Bund sowie Möglichkeit der späteren Verbe-amtung
  • statusgleiche Übernahme von Beamtinnen und Be-amten bis A 10 BBesG bei Vorliegen der laufbahn-rechtlichen Voraussetzungen
  • Sicherheitszulage i.H.v. 161,06 € (A9), 201,32 € (A10 bzw. E9b und höher) sowie im Einzelfall Mög-lichkeit weiterer Gehaltsanhebungen bei spezieller Qualifikation

Ihr Profil

Sie verfügen über

  • ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium mit Relevanz für die vorgesehene Tätigkeit
  • sehr gute Persisch-Kenntnisse
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Darüber hinaus erwarten wir

  • ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • je nach Verwendungsbereich die Bereitschaft zu ggf. kurzfristigen, mehrtägigen Dienstreisen sowie die Fähigkeit zu selbstständiger Außendiensttätigkeit
  • je nach Verwendungsbereich interkulturelle Kennt-nisse, Sensibilität und Verhandlungsgeschick
  • Kompetenz im Bereich „Neue Medien“
  • deutsche Staatsangehörigkeit

Im Rahmen des Auswahlverfahrens erfolgen Sprach-tests.

Wünschenswert sind außerdem

  • gute Englischkenntnisse
  • Erfahrung im Übersetzen

Wir haben uns die berufliche Förderung von Frauen nach Maßgabe des BGleiG zum Ziel gesetzt und sind deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung nach Maßgabe des SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 25.01.2019 über das Online-Bewerbungssystem unter der Verfahrensnummer BfV-2018-086 auf https://bewerbung.dienstleistungszentrum.de/BaSys3OBS/BfV-2018-086/index.html

Das Bestehen von schriftlichen und mündlichen Eignungstests ist Voraussetzung für die weitere Bearbeitung Ihrer Bewerbung.

Nähere Informationen rund um das Bewerbungsverfahren und die erforderliche Sicherheitsüberprüfung für eine Tätigkeit im Inlandsnachrichtendienst des Bundes finden Sie unter www.verfassungsschutz.de/karriere.

Für Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung stehen Ihnen die Mitarbeiter/innen vom Bundesverwaltungsamt – Servicezentrum Personalgewinnung – unter der Rufnummer 022899 / 358 – 8690 zur Verfügung.

Hier können Sie die Anzeige auch downloaden.

Dolmetscher Übersetzer

Mehr als 7500 Sprachexperten für über 80 Sprachen und viele Fachgebiete

Seminare
Webinare

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

nach oben

twitter xing pinterest facebook youtube mybdue
×